Ruhe als Kraft

Ich trage Ruhe in mir.

Ich trage in mir selbst

die Kräfte, die mich stärken.

Ich will mich erfüllen

mit dieser Kräfte Wärme,

ich will mich durchdringen

mit meines Willens Macht,

und fühlen will ich 

wie Ruhe sich ergießt

durch all mein Sein,

wenn ich mich stärke,

die Ruhe als Kraft

in mir zu finden

durch meines Strebens Macht.

Rudolf Steiner

Anleitung:

Sie können in dreifacher Weise mit dem Meditationsspruch arbeiten: Diese Übung kann man auch zu zweit, in einer Gruppe durchführen oder auch ganz für sich machen. 

> Lesen Sie den Text bzw. lesen Sie ihn  den anderen vor, eventuell auch zweimal hintereinander und versuchen Sie, den Inhalt zu erfassen.

> Lesen Sie den Text anschließend erneut zweimal und lauschen Sie auf die Melodie, ohne das Bemühen, den Inhalt zu erfassen.

> Versuchen Sie als dritten Schritt, den Text beim erneuten zweimaligen Vorlesen in sich aufzunehmen und zu fühlen, was er im Innern bewirkt.

Mögest Du den Raum der Stille in Dir spüren. 

Yogabi

Postgasse 3, 84160 Frontenhausen

Tel: +49 (0) 1711479268

Email: yogabi@hotmail.de

​© 2019 by Yogabi.