Reisebericht Lechlife

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
mir ist es ein inneres Bedürfnis, Ihnen meine persönlichen Eindrücke, neben dem ausgefüllten Feedback Fragebogen, die ich mit meiner Frau
erlebt habe, mitzuteilen.
Neben dem ruhig gelegenen Hotel " Lechlife " mit seinen sehr aufmerksamen und immer höflichen und zuvorkommenden Personal, inklusive
Inhaber, stach ganz besonders der kulinarische Genuss heraus. Das ganze in Kombination mit einem Wellnessprogramm mit Yoga und Langlaufen oder
der Alternative spazieren gehen oder Sauna, war für mich ein bisher einmaliges Erlebnis.
Insbesondere unsere Teamleiterin, wenn man das so sagen/ schreiben kann, Gabi Renkl war ständig besorgt, es jedem so recht und angenehm wie möglich zu machen.
Aber das was Gabi in meinen Augen auszeichnet und auch einmalig macht, ist ihre Ausstrahlung, die keinen Raum für schlechte Gedanken lies.
Sie kommt in einen Raum und ist dieser Raum noch so dunkel, wird der Raum erhellt. Ihre gute Laune ist einfach ansteckend. Ein kleiner Polarstern.
Für mich war das meine erste Yoga Erfahrung, aber mit Sicherheit nicht meine Letzte. Ich bin Yoga mäßig angefixt, was ich auch bei meinem anderen
sportlichen Aktivitäten gut nutzen kann.
Auch die Reise mit Neue Wege war für uns das erste Mal. Sie können sicher sein, dass künftige Urlaubsplanungen mit Neue Wege ein fester Bestandteil
unserer künftigen Urlaubsplanungen sein werden.
 
Ich wünsche Ihnen und dem gesamten Team alles Gute und rufe Ihnen zu
 
WEITER SO………